Kein Haus am Dom

Sie sind hier:   Startseite > Aktuelles > 100. Mahnwache am 8.11.2015

100. Mahnwache am 8.11.2015

Am 1. Adventssonntag  2013 starteten wir mit einer großen Anzahl von Unterstützern mit einer Lichterkette vor dem Wormser Dom, um unseren Wunsch für den Freien Blick auf den Dom zu unterstreichen.

Aus der Lichterkette wurde im Sommer eine Blumenkette und entwickelte sich so zu einer kontinuierliche Mahnwache sonntags um 18 Uhr auf der Südseite des Domes.

Trotz aller juristischen Rückschläge ist der Wille vieler  Bürger zum Freien Blick auf den Dom ungebrochen.

Am Sonntag, 8. November 2015 fand nun unsere 100. Mahnwache statt:

1oo.Mahnwache - Teinehmer vor dem Dom

 

Frau Vogel hielt eine bewegende Rede:

Rede Frau Vogel

 

Bausünde stoppen

 

Ansprache Herr Thier

 

Schild 100. Mahnwache mit Kerzen vor Dom

 

Lichtermeer

 


Flyer 100. Mahnwache

Aufkleber zur 100. Mahnwache
Aufkleber 100.Mahnwache

News 1

Haus am Dom: Mahnwachen gehen weiter!

Für
Sonntag 6. August, 18 Uhr
lädt der Bürgerverein Dom-Umfeld wieder zur Mahnwache vor dem Dom ein

Die Treffen finden regelmäßig jeden 1. Sonntag im Monat um 18 Uhr statt: Um zu mahnen, dass das Haus am Dom gegen den Willen der Bürgerschaft gebaut und so der FREIE BLICK ZUM DOM ZERSTÖRT wurde.
Bei den Treffen tauschen wir uns auch über das aktuelle Stadtgeschehen aus und singen zum Schluss gemeinsam das von Pfarrer Hufnagel getextete Domblicklied.

News 2

Erdwärmebohrungen beim Haus am Dom

Das Haus am Dom soll mit Erdwärme beheizt werden.  Auf Nachfrage des Bürgervereins Dom-Umfeld ergab sich, dass hierfür 19 Erdwärmebohrungen mit jeweils 20 m Tiefe vorgesehen sind. Zur Lage der Bohrungen,  zur Art des Bohrverfahrens, zum Wirkungsgrad der Anlage etc.  verweigerte Propst Schäfer Angaben. 

Mehr dazu unter Aktuelles

 

News 3

 

Powered by CMSimple| Template: ge-webdesign.de| Login